Aktuelles

ADAC Hansa Sport Gala: Platz 1 für Philipp Freitag

Moto Nord Pilot Philipp Freitag (19, Buchholz in der Nordheide) erzielte Platz 1 in der ADAC Hansa Straßenrennen-Meisterschaft.

 

Siegerehrung ADAC Hansa Straßenrennen-Meisterschaft 2016

Norbert Schäfer (2.), Philipp Freitag (1.) und Danijel Peric (3.) (Foto: ADAC Hansa)

 

10.12.2016 – Bei der ADAC Hansa Sport Gala in Hamburg wurden die besten Motorsportler der Region Hansa geehrt. In der Kategorie Straßenrennen-Meisterschaft erhielt Philipp Freitag von Bernd Weldner, dem Referenten für Motorradsport, den Pokal für den 1. Platz.

 

Dies sind die drei Preisträger:

 

1. Philipp Freitag, Buchholz in der Nordheide / Hamburger Motorsport-Club – 4.282 Punkte

(Gesamtrang 3 – ADAC Northern Europe Cup Moto3 Standard)

 

2.  Norbert Schäfer, Rethwisch – 4.278 Punkte

(Gesamtrang 4 – Suzuki GSX-R750 Challenge)

 

3.  Danijel Peric, Hamburg / Viessmann/Bretter Racing Team  – 3.275 Punkte

(Gesamtsieg – Deutscher Langstrecken Cup Klasse 2)

 

 

 

 

Pokalverleihung im Ruhrgebiet

Moto Nord Pilot Philipp Freitag (19, Buchholz in der Nordheide) erhielt im Rahmen der Essen Motor Show einen Pokal für den dritten Gesamtrang in der Moto3 Standard-Klasse des ADAC Moto3 Northern Europe Cups.

Weiterlesen...

 

Spanisches Moto2 Abenteuer

Moto Nord Pilot Manou Antweiler (21, Bienenbüttel) absolvierte einen Gaststart beim Saisonfinale der Moto2 Europameisterschaft in Valencia. Nachdem er zwischenzeitlich bis auf Platz 17 vorfahren konnte, schied er in der 14. Runde aus.

Weiterlesen...

 

Trotz Pech im großen Finale in die Top 3

Moto Nord Pilot Philipp Freitag (Buchholz in der Nordheide, Team „F. Koch Rennsport & Hannes hat sich beim großen Finale des ADAC Moto3 Northern Europe Cups (NEC) im Rahmen der British Superbike Championship (BSB) im niederländischen Assen den dritten Gesamtrang in der Standard-Klasse der Meisterschaft gesichert, obwohl ihn in die Elektronik seiner Honda NSF250R eingedrungene Feuchtigkeit zurückwarf.

 

Weiterlesen...

 

Moto3 Rennen auf dem Hockenheimring

Moto Nord Pilot Philipp Freitag (Buchholz in der Nordheide, Team „F. Koch Rennsport & Hannes Allwardt) hat auf dem Hockenheimring ein extrem starkes Rennen abgeliefert: Er hat sich in einer Vierergruppe behaupten können und konnte die Lücke zum Führenden schließen. Ein herausgesprungener Gang warf ihn jedoch im Kampf um die Führung auf Platz zwei liegend in der vorletzten Runde auf Platz fünf zurück. Vereinskollege Leon Czichos (Stadland, d-Store Hannover Racing) errang Platz acht.

 

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...